Buchen Sie K&G

K&G, die Band for Ihre Zapfenstreich oder Parade

Willkommen

Willkommen auf der Homepage vom Chr. Musikverein Kunst en Genoegen, auch  bekannt als K&G. Gegründet am 01.10.1928 als Mundharmonika Verein, ist er im Laufe der Zeit zu einem maβgebenden Musikverein mit 3 Orchestern herangewachsen. Es gibt Show– und Marchingband, Jung K&G und K&G 3.

K&G hat uber 200 Mitglieder, verteilt auf Anfänger, Junioren, Senioren, K&G 3, Vereinsvorstands-, und inaktive Mitglieder. K&G hat auch eine große Gruppe von Freiwilligen, z.B. für die Kantine, Unterhaltungs- und Eventkommissionen, das PR-Team und die Reinigungstruppe.

Auf der homepage finden Sie alle Informationen über diesen großen Musikverein.

Im Namen der Vereinsvorstands und der Mitglieder wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim lesen!

K&G Show- & Marchingband

Die Show- und Marschband K&G, Juwel in der Krone des K&G Musikvereins, wurde 1928 als Mundharmonikaverein gegründet. In den folgenden Jahren wurde der Verein in einen Trommler, Flötenspieler und Trompeter Club umgewandelt und, seit den frühen siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts, hat er sich zu einer Band mit Trommeln, Schlagzeug, Pikkoloflöten, Flöten, Saxophonen, Trompeten, Posaunen, Euphoniums und Sousafonen erweitert.

Wärend der Auftritte wird die Band von Trommelmajor Kevin van Egmond angeführt. Das Repertoire der Band besteht aus einer Reihe bekannter Märsche englischer, osteuropäischer, amerikanischer und holländischer Herkunft für Straßenparaden. Die Show, die zur Zeit von der Band nach Zapfenstreich gespielt werden, beruhen auf Songs von British Pop. Die Band spielt ebenso Chormusik und Konzertstücke. Die Band hat mehrere Singles, Longplayer und CDs aufgenommen.

Die Show- und Marschband K&G hat seit 1962 elf Mal am Welt-Musik-Kontest in Kerkrade, Niederlande, teilgenommen. Der WMK ist eine Veranstaltung, alle 4 Jahre, die viele Bands und Orchester von der ganzen Welt zusammen bringt um für den Meisterschaftstitel in ihrer Auftrittsklasse zu kämpfen. Seit ihrer ersten Teilnahme 1962 hat die Band zahlreiche hervorragende Resultate in diesem internationalem hoch angesehenem Wettbewerb erreicht, was damit ebdete dass sie den Titel in beiden, dem Marsch- und dem Showwettbewerb, während 3 Ausgaben, gewonnen haben. Dreimal in folge den Doppeltitel zu holen war ein bis dahin noch nie da gewesenes Ereignis in der Geschichte des WMK.

Natürlich sind die Schaukästen im Clubhaus der Band reichlich mit allen Medallien, die gewonnen wurden, und anderen Beweisen der Wertschätzung, welche der Band verliehen wurden, gefüllt. Die neuest Auszeichnung, welche der Band verliehen wurde, war die Auszichnung mit dem Sudler Shield der John Philip Sousa Stiftung in den USA. Die Show- und Marschband K&G war der erste europäische Band, die auf diese Weise von der Stiftung für ihre großartigen musikalischen Auftritte und Bühnenshow ausgezeichnet wurde.

Die Uniformen der Bandmitglieder kommen von den Uniformen der US Marines. Die Perfektion von Drill und dem Spielen der Musik wird von der Öffentlichkeit sehr geschätzt, ebenso der exakte Klang der Band. Also, nur verständlich, dass die Show- und Marschband sehr oft wieder zu bestimmten Anlässen eingeladen wird.

Jugendband Jong K&G

Die Jugendband des K&G Musikvereins, genannt Jong K&G, wurde am 1. April 1954 gegründet. Mehr als nu rein Aprilscherz, hat sich die Band in den Niederlande und im Ausland den Status einer bekannten und berümten Band gemacht. Die instrumente der Band sind Trommeln, Schlagzeug, Pikkoloflöten, Flöten, Trompeten, Posaunen, Euphoniums und Sousafone.

Die Mitglieder, zwischen 9 und 16 Jahren, proben zweimal wöchentlich unter der Leitung eines erfahrenen Lehrerteams. Während ihrer Auftritte wird die Band von Trommelmajor Yanni Volman angeführt. Die Jugendband Jong K&G hat viermal an dem Welt Musik Kontest, in Kerkrade Niederlande, teilgenommen. 2001 erreichte Jong K&G die höchste internationale Platzierung im Marschwettkampf, und verwiesen damit viele normale und nicht Jugendbands auf die hinteren Plätze.

 

K&G 3

Die Bühnenband K&G 3 hat sich einen festen Platz zwischen den anderen K&G Bands gefunden. Die Band K&G 3 wurde am 1. August 1994 als Nachfolger der von Oktober 1983 bis Juni 1993 bestehenden “Stageband” gegründet. Ein anderer instrumentaler Hintergrund und die Wahl des Repertoires hat die K&G 3 zu einem vollständigen Mitglied der K&G Familie werden lassen. Die Band wird mehrmals im Jahr zu Auftritten eingeladen.

Die 37 Mitglieder der Band proben jeden Montag Abend dirigiert von ihrem Leiter René Leckie. René Leckie ist, gemeinsam mit Trompeter Paul van den Bos, verantwortlich für alle Vereinbarungen/Vorkehrungen. Das Repertoire besteht aus Liedern und Musik aus Musicals und Filmen, Popmusik, Latein- und Tanzmusik. Aber auch Balladen und klassische Musik sind Bestandteil des Repertoire. Zu den Instrumenten zählen Trompeten, Posaunen, Euphoniums, Flöten, Saxophone, Bassen, Bassguitare und Schlagzeug.

Wie die Show- und Marsch und die Jong K&G hat die K&G 3 ebenso die Ehre gehabt für Königin Beatrix, während ihres Besuches in Leiden anlässlich ihres Geburtstages zu spielen. Die meisten Konzerte spielt die Band aufgrund von Einladungen, innerhalb der Niederlande, aber auch in Deutschland hat die Band bereits gespielt. Die Band ist jedes Jahr eingeladen bei den berühmten Oktoberfestivitäten, zum Gedenken an die Befreiung Leiden von den spanischen Truppen 1574, zu spielen. Die Anzahl der Konzerte variiert zwischen 10 und 15 pro Jahr.

Um die Verbundenheit zwischen Musikverein K&G und deren Musikern zu verdeutlichen hat die Bühnenband drei Ehrenmitglieder (Ben Horsman, Rinus Fontein und Henk Koelewijn), welche mehr als 50 Jahre Mitglieder in einer der Bands des Vereines sind.